B-17 Vs. B-24

Die Mehrheit von drei tausend Offizieren und Männern in der 8. US Luftwaffe der schweren Bombermannschaften übereinstimmten zwischen 28. Mai und 5. Juni 1944 das ihr Flugzeug - diese sind B-17 oder B-24 - das beste für den Job sei. Getrennt in B-17 und B-24 Besatzungen, sagten 92 Prozent der Besatzungsmitgliedern B-17, dass sie das beste Flugzeug hatten, verglichen mit 76 Prozent der abgestimmten Besatzungsmitgliedern der B-24, die sagten, dass ihr Flugzeug, das beste sei. Wie die zusammengefasste übersicht zeigte: "der Anteil, das auf ihr eigenes Flugzeug "verkauft" werden, ist... unter den Crews der B-17 größer".

B-17 und B-24

Die übersicht stellte andere Zusammenfassungen über 8. Luftwaffe Besatzungen und ihre zwei schweren Bombern dar: "In B-17 und B-24 Crews, Männer, die überzeugt, ihr Flugzeug sei das beste sind wahrscheinlicher als andere Männer, die mit ihren Job Zufrieden sind. In den B-24 Besatzungen sehen die Bombenschützen, die Navigatoren und die Kopiloten haben weniger das Gefühl, dass sie das beste Flugzeug haben, als andere Besatzungsmitglieder. Die Crews der B-17 in verschiedenen Positionen unterschieden sich nicht beträchtlich in der Beurteilung. "die Studie hob hervor" Besatzungen der B-17 und B-24 nicht in ihrem Glauben an den Wert der Arbeit zu unterscheiden die sie "erledigen und dass der zwei Arten der Besatzungen" sich nicht in ihrer ausgedrückten Bereitwilligkeit, auf einer anderen Reihe Missionen zu nehmen noch in den Anteilen unterschieden, die sie sagen, für Kampffliegen unterzeichnen würde, wenn sie noch mal beginnen."

Interessant in B-17 und in B-24, Kopiloten die wenig wahrscheinlich, auf die Frage "ja" zu antworten, "denken sie, dass sie das beste Flugzeug für die Arbeite habe?" Die übersicht 1944 zeichnete keine Folgerung aus dieser Statistik, obgleich eine Einschätzung des letzten Tages feststellen konnte, dass von allen Positionen, nur Kopiloten eine Jobunzufriedenheit hatten, die mit ihrem Ehrgeiz verbunden wird, um Piloten zu werden. In der übersicht konnte das Gesamtergebnis von 3.000 Mannschaft Männern nur 100 bis 200 in jeder möglicher Position einer Mannschaft für jede Art Bomber erbringen und die Gutachter warnten, dass diese kleine Umfrage "als andeutend betrachtet werden muss, stattdessen bringt schlüssiger Beweis eines realen Unterschiedes zwischen den Besatzungs-Positionen der gesamte 8. Luftwaffe schweren Bombermannschaften, von denen diese Querschnittsprobe gemacht hatten." Bei den Besatzungspositionen die "ja" sagten, sie haben das beste Flugzeug für die Arbeit, die sie machen mussten, zeigen folgenden Zahlen in der übersicht.

Co-Piloten Techniker
B-17 Besatzungen 88% B-17 Besatzungen 93%
B-24 Besatzungen 58% B-24 Besatzungen 91%
Navigatoren Piloten, Funker und Schützen
B-17 Besatzungen 93% B-17 Besatzungen 79%
B-24 Besatzungen 63% B-24 Besatzungen 92%
Bombenschützen Ingesamt
B-17 Besatzungen 93% B-17 Besatzungen 92%
B-24 Besatzungen 65% B-24 Besatzungen 76%